Gewalt und Deeskalation in der Pflege

Gewalt vermeiden und Problemlösungen im Vorfeld erzielen, hat oberste Priorität im Umgang mit Menschen mit aggressivem Verhalten. In diesem Seminar lernen Sie, präventive deeskalierende Verhaltensstrategien der Situation entsprechend zuzuordnen und anzuwenden – für mehr Sicherheit und Gelassenheit im Pflegealltag.

Inhalte:

  • Verhaltensauffälligkeiten: Definition, Entstehung, Biographie-Bezug
  • Theorien zu  Verhaltensauffälligkeit und Gewalt
  • Gewaltprävention, Deeskalationsstufen
  • Fallarbeit

 

Ziele:

  • Erkennen und Verstehen von Verhaltensauffälligkeiten und Krisensituationen
  • Auslöser und Verstärker von Verhaltensauffälligkeiten, Gewalt und Aggression erkennen
  • Angemessenes Handeln in Krisensituationen benennen
  • Maßnahmen zur Gewaltprävention aufzeigen
  • Stärkung der Selbstsicherheit der Mitarbeitenden durch theoretisches und praktisches Wissen im Umgang mit Verhaltensauffälligkeit, Gewalt und Aggression

 

Methoden:

  • Vortrag mit supervisorischem Charakter
  • Einzelreflexionen und Kleingruppenarbeit
  • Rollenspiele
  • Festigung und Praxistransfer mit hauseigenen Fallbeispielen

 

Fortbildungsgesetz
Diese Fortbildung ist im Sinne des §63 bzw. §104c GuKG anrechenbar.

Termine
29.08.2022     09:00 - 17:00
Unterrichtseinheiten
8
max. TeilnehmerInnenanzahl
18
Teilnahmegebühr
€ 283.00 exkl. Umsatzsteuer
€ 339.60 inkl. 20% Umsatzsteuer
Veranstaltungsort
CURATUM Bildungsakademie
Ringmauergasse 3
9500 Villach

Vortragende

 

Eva Nebel, MSc

Psychotherapeutin Transaktionsanalyse
Körpertherapie Somatic Experiencing
DGKP
akademisch geprüfte Pflegepädagogin
Coach for Personal Effectiveness in Business
Supervisorin
Lebens- und Sozialberaterin
Seniorenanimateurin
Dipl. Lernberaterin
Krisenintervention

Im Seminarpreis ist die Tagesverpflegung inbegriffen.


Kurskategorie: Pflege
Berufsgruppe(n): Pflegeberufe, Sozialbetreuungsberufe

Privatbuchung Firmenbuchung


    PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD
    Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
    Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.




      Kontaktdaten


      PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

      Angaben zur Firma als Rechnungsempfänger

      Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
      Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.