Kinaesthetics in der Pflege

Grundkurs

Inhalte:

  • Konzept der Interaktion – Bedeutung des kinaesthetischen Sinnessystemes
  • Konzept der Funktionalen Anatomie – Nutzen der erfahrbaren Aspekte der Anatomie
  • Konzept der Menschlichen Bewegung – Bewegungsrichtungen und -muster entdecken
  • Konzept der Anstrengung – Auf- und Abbau der Muskelspannung
  • Konzept der Menschlichen Funktion – Alltägliche Aktivitäten und Vitalfunktionen unterstützen
  • Konzept der Umgebung – Einfluss der Umgebung

Ziele:

  • Die TeilnehmerInnen bringen die 6 Kinaesthetics-Konzepte mit ihren beruflichen Pflege- und Betreuungssituationen in Verbindung
  • Sie erfahren und verstehen den Zusammenhang zwischen der Qualität ihrer eigenen Bewegung und der Gesundheitsentwicklung aller Beteiligten
  • Die TeilnehmerInnen lenken während der täglichen Pflege und Betreuung mit Hilfe einzelner Konzeptblickwinkel ihre Aufmerksamkeit bewusst auf ihre eigene Bewegung
  • Sie entwickeln erste Ideen für ihre beruflichen Pflege- und Betreuungssituationen, um die Selbstständigkeit pflegebedürftiger Menschen zu unterstützen und für sich selbst körperliche Entlastung zu finden

Methoden:

  • Einzelerfahrungen
  • Partnererfahrungen und Integrationserfahrungen

 

Zur Info: Bitte eine Wolldecke und bequeme Kleidung mitbringen.

Vortragende

 

Petra Salcher

Pflegeassistentin
Altenfachbetreuerin
Ausbildung zur Kinaesthetics Trainerin Stufe 3

Kinaesthetics in der Pflege thematisiert die Entwicklung der Bewegungskompetenz im Rahmen eines beruflichen Pflege- oder Betreuungsauftrages gegenüber anderen Menschen. Der Kinaesthetics-Grundkurs ist der erste Basiskurs im Kinaesthetics-Bildungssystem. Im Mittelpunkt steht die Auseinandersetzung mit der eigenen Bewegung anhand der 6 Kinaesthetics-Konzepte. Dadurch können die TeilnehmerInnen in ihrem Berufsalltag erste Anpassungen machen, die sich positiv auf die Gesundheitsentwicklung von ihnen und ihren KlientInnen/BewohnerInnen auswirken. Kurskategorie: Pflege
Berufsgruppe(n): Diplomiertes Pflegepersonal, Heimhelfer, Pflegeassistenten, Pflegefachassistenten, Sozialbetreuer

Privatbuchung Firmenbuchung


PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.




Kontaktdaten


PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

Angaben zur Firma als Rechnungsempfänger

Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.