Basale Stimulation

Einführung in das Konzept der Basalen Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich

Das Konzept der Basalen Stimulation unterstützt komplex beeinträchtigte Menschen in ihrer Wahrnehmung, Bewegung und Kommunikation um Beziehungen aufbauen zu können. Durch unterschiedliche Wahrnehmungsangebote werden diese Menschen über ihre Sinnesorgane auf positive Weise gefördert.

Inhalte:

  • Einführung und Grundlagen des Konzepts der Basalen Stimulation
  • Basiselemente: Kommunikation, Bewegung und Wahrnehmung
  • Grundlegende Wahrnehmungsbereiche verstehen
  • Bedeutung von somatischer, vestibulärer und vibratorischer Wahrnehmung kennen
  • Wahrnehmungsförderende Angebote kennen und in der Praxis umsetzen können

 

Ziele:

  • Sie setzen sich gezielt mit dem Konzept der Basalen Stimulation und deren unterschiedlichen, wahrnehmungsfördernden Angeboten auseinander.
  • Die eigene Körperwahrnehmung wird durch Selbsterfahrungsübungen gestärkt.
  • Erlernen und Umsetzen von Angeboten und Techniken, um die Körperorientierung, Körperwahrnehmung und Kommunikationsfähigkeit Ihrer PatientInnen zu verbessern.

 

Methoden:

  • interaktiver Kurs
  • kurze Theorieinputs & Videos
  • Selbsterfahrungen
  • Diskussion/Reflexion
  • Fallbeispiele

 


Bitte erscheinen Sie zur Veranstaltung in bequemer Kleidung und bringen Sie eine Isomatte oder Decke sowie Socken
und 2 Waschhandschuhe mit.


 

Fortbildungsgesetz
Diese Fortbildung ist im Sinne des §63 bzw. §104c GuKG anrechenbar.

Termine
23.05.2023     09:00 - 16:00
24.05.2023     09:00 - 16:00
Unterrichtseinheiten
16
max. TeilnehmerInnenanzahl
16
Teilnahmegebühr
€ 325.00 exkl. Umsatzsteuer
€ 390.00 inkl. 20% Umsatzsteuer
Veranstaltungsort
CURATUM Bildungsakademie
Ringmauergasse 3
9500 Villach

Vortragende

 

Katharina Mayer, BA

Akademisch geprüfte Expertin in der Intensivpflege
Praxisbegleiterin der Basalen Stimulation
WB für basales & mittleres Pflegemanagement gem. §64 GuKG
BA in Bildungs- und Erziehungswissenschaften an der KF- Uni Graz
Laufendes Masterstudium Erwachsenen- und Weiterbildung an der KF- Uni Graz

Im Seminarpreis sind die Pausenverpflegung und das Mittagessen inbegriffen.


Kurskategorie: Pflege
Berufsgruppe(n): Pflegeberufe, PsychologInnen und PsychotherapeutInnen, Sozialbetreuungsberufe

Privatbuchung Firmenbuchung


    PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD
    Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
    Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.




      Kontaktdaten


      PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

      Angaben zur Firma als Rechnungsempfänger

      Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
      Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.