Haftung für ÄrztInnen

... und wie man sie vermeiden kann - Rechtssicher durch den Berufsalltag!

Im ärztlichen Berufsalltag erlangen rechtliche als auch ethische Belange zunehmend an Bedeutung. Oftmals geht es um Haftungsfragen. Im Seminar wird erläutert, welche Voraussetzungen es dafür gibt und wie man sie vermeiden kann.

Inhalte:

  • Rechtsverhältnis ÄrtzIn-PatientIn
  • Behandlungsentscheidungen inkl. Schutzvorschriften für vulnerable PatientInnen
  • Zivilrechtliche Haftung, Abgrenzung zum Strafrecht, Judikaturbeispiele
  • Verhalten im Schadensfall
  • Fehlermeldesystem (CIRS)

Ziele:

  • Steigerung des Bewusstseins für Rechtsvorschriften im ärztlichen Berufsalltag
  • Sensibilisierung zum Thema Haftung
  • Juristische Hinweise zur Vermeidung von Haftung
  • Verhalten im Schadensfall

Methoden:

  • Vortrag
  • Fallbeispiele mit offener Diskussion
  • Erfahrungsaustausch

DFP-ID 718573: Approbation von 4 sonstigen Fortbildungspunkten für die Weiterbildung von ÄrztInnen über die Ärztekammer. 


Vortragende

 

Dr. Michael Halmich LL.M.

Studium der Rechtswissenschaften und des Medizinrechts

Im Kurspreis ist die Tagesverpflegung inkludiert.


Kurskategorie: Ethik und Recht Medizin
Berufsgruppe(n): ÄrztInnen

Privatbuchung Firmenbuchung


    PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD
    Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
    Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.




      Kontaktdaten


      PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

      Angaben zur Firma als Rechnungsempfänger

      Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
      Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.