Kinaesthetics und Sturzprophylaxe

Bewegungskompetenzen erhalten

Inhalte:

  • Was bedeutet es zu stürzen
  • Was muss ich können um das Risiko eines Sturzes zu minimieren
  • Von der Behandlungsperspektive hin zur Lernperspektive
  • In welcher Position kann ein Mensch seine Bewegungskompetenz steigern
  • Welche Aufgabe hat dabei das Pflegepersonal

Ziele:

  • Die TeilnehmerInnen unterstützen den pflegebedürftigen Menschen in den Aktivitäten des täglichen Lebens und gestalten dies so, dass der Mensch seine Bewegungskompetenz steigern kann
  • Sie erkennen den Unterschied zwischen der Behandlungs- und Lernperspektive
  • Der Weg vom Boden zurück auf einen Sessel bzw. Rollstuhl kann ein Lernangebot für die Menschen sein, wie sie diesen Weg in Zukunft vielleicht selbständig bewältigen können und somit die Angst vor dem Stürzen verlieren

Methoden:

  • Vortrag
  • Einzel – und Partnererfahrung
  • Integrationsaktivitäten und Gruppenaufgaben.

 

Zur Info: Bitte eine Wolldecke und bequeme Kleidung mitbringen.

Vortragende

 

Petra Salcher

Pflegeassistentin
Altenfachbetreuerin
Ausbildung zur Kinaesthetics Trainerin

In der Pflege stehen uns schon einige Hilfsmittel zur Sturzprophylaxe zur Verfügung. Aber werden durch diese Hilfsmittel die Menschen wirklich mobiler oder warnen sie das Pflegepersonal nur rechtzeitig, dass wir dem Menschen unsere Unterstützung anbieten können? In diesem Workshop geht es darum, dass wir mit unserem Angebot zur Unterstützung der alltäglichen Aktivitäten die Bewegungskompetenz des Menschen fördern beziehungsweise erhalten. Kurskategorie: Pflege
Berufsgruppe(n): Diplomiertes Pflegepersonal, HeimhelferInnen, Interessierte, PflegeassistentInnen, PflegefachassistentInnen, SozialbetreuerInnen

Privatbuchung Firmenbuchung


PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.




Kontaktdaten


PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

Angaben zur Firma als Rechnungsempfänger

Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.