Kontinenz-Manager für MultiplikatorInnen

Basisseminar nach dem Expertenstandard

Inhalte:

  • Anforderungen und Aufgaben eines Kontinenz-Managers
  • Anatomie: Blasen- und Darmfunktion, Beckenboden, Altershaut
  • Formen und Ursachen von Inkontinenz
  • Expertenstandard zur Förderung der Harninkontinenz (Fallbeispiele)
  • Kommunikations- und Beratungsgrundlagen
  • Gesetzliche Grundlagen der Inkontinenzversorgung
  • Verordnungen und Indikationen
  • Passende Auswahl und Anwendung von Hilfsmittel
  • Versorgung und Abrechnung von Hilfsmitteln

Ziele:

  • Verstehen und Erkennen von Risikofaktoren und Ursachen für Inkontinenz
  • Umsetzung des Expertenstandards (Kontinenzförderung)
  • Bedarfsorientiertes Handeln in der Praxis
  • Auswahl der passenden Hilfsmittel (Wirtschaftlichkeit)
  • Schwierige Gespräche effektiv führen (KollegInnen, Angehörige, BewohnerInnen, KlientInnen)

Methoden: Interaktiver Lehrvortrag mit praktischen Beispielen (Arbeitsblätter, Stationenlernen, Video, Speed Dating etc.)

Vortragende

 

Gabriele Kroboth MSc

Master of Sience, Pflegemanagment (Karl-Franzens-Universität Graz)
Akademische Pflegemangerin (Karl-Franzens-Universität Graz)

Das Basisseminar führt in die bedarfsorientierte Inkontinenzversorgung ein und gibt einen detaillierten Einblick in den Expertenstandard und mögliche Präventionsmaßnahmen bei Inkontinenz. Neben dem Theorieteil spielen die Verordnungen und Indikationen eine große Rolle. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Versorgung und Abrechnung von Hilfsmittel. Kurskategorie: Pflege
Berufsgruppe(n): Diplomiertes Pflegepersonal, Heimhelfer, Pflegeassistenten, Pflegefachassistenten, Sozialbetreuer

Privatbuchung Firmenbuchung


PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.




Kontaktdaten


PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

Angaben zur Firma als Rechnungsempfänger

Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.