Online Seminar: Psychologische Deeskalation bei psychisch instabilen Menschen

Im Umgang mit psychisch instabilen Menschen kann es immer wieder zu Konflikten und Schwierigkeiten kommen. Diese Fortbildung vermittelt einen Überblick über die unterschiedlichen Störungen und Konfliktdynamiken. Die eigene Haltung und eine sichere Gesprächsführung helfen uns, aufkommende Konflikte frühzeitig in eine konstruktive Richtung zu lenken.

Inhalte:

  • Psychische Funktionen und Konflikte, psychische und traumatische Krisen
  • Psychische Störungen (Depression, Psychosen, Persönlichkeitsstörungen, Sucht …)
  • Gesprächsführung und Fallstricke bei bestimmten psychischen Störungen
  • Konflikten vorbeugen: innere Haltung und Stressmanagement
  • Berufliche Rolle: Möglichkeiten und Grenzen in der Arbeit mit psychisch instabilen Menschen
  • Umgang mit Suizidalität und Suizid

 

Ziele:

  • Sicherer und souveräner Umgang mit psychisch instabilen Menschen
  • Selbstbewusste Grundhaltung von Respekt und Würde
  • Effektives Selbst und Stressmanagement
  • Konflikte frühzeitig erkennen und mit deeskalativer Gesprächsführung gegensteuern
  • Handlungssicherheit bei akuter Suizidalität

 

Methoden :

  • Input
  • Diskussion
  • Reflektion (einzeln, in Gruppen)
  • Verhaltensübungen
  • Rollenspiele

 

Fortbildungsgesetz
Diese Fortbildung ist im Sinne des §63 bzw. §104c GuKG anrechenbar.

Termine
14.11.2022     09:00 - 17:00
Unterrichtseinheiten
8
max. TeilnehmerInnenanzahl
25
Teilnahmegebühr
€ 175.00 exkl. Umsatzsteuer
€ 210.00 inkl. 20% Umsatzsteuer
Veranstaltungsort
online
Dieses Seminar findet über MS-Teams statt.

Vortragende

 

Dr. Philipp Horn

Organisationsberater, Coaching von Führungsteams und Führen in Krisen, Berater für komplexe Sicherheits- und Bedrohungslagen, Krisenmanagement und Fallmanagement, Vorträge und Seminare u.a. zu den verschiedenen psychologischen Themen, Lehrtätigkeit am Schulungszentrum der Berufsfeuerwehr, LMU München etc.

Kurskategorie: Psychologie
Berufsgruppe(n): ÄrztInnen, MAS Aktiv- und DemenztrainerInnen, Pflegeberufe, PsychologInnen und PsychotherapeutInnen, Sozialbetreuungsberufe

Privatbuchung Firmenbuchung


    PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD
    Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
    Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.




      Kontaktdaten


      PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

      Angaben zur Firma als Rechnungsempfänger

      Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
      Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.