Psychohygiene, Stressprävention & Resilienz

Krisen in Chancen verwandeln

Viele Menschen leiden heute an Überforderung. Berufliche und private Anforderungen sind oft sehr hoch und um hier ein gutes Gleichgewicht zu finden, ist es wichtig schon präventiv Stressoren, aber auch eigene Resilienzen zu erkennen und für sich zu nutzen.

Inhalte:

  • Die eigenen Grenzen und die der anderen erkennen und sinnvoll im beruflichen aber auch privatem Kontext setzen lernen.
  • Resilienz und Schutzfaktoren in der Alltagspraxis erkennen lernen
  • Stärkung eigener Resilienz und Selbstfürsorge
  • Reflexion der eigenen Rolle im beruflichen und privatem Kontext
  • Methoden zum besseren Umgang mit belastenden Situationen

Ziele:

  • Die eigenen Muster erkennen und lernen mit eigenen Grenzen und eigenen Resilienzen gut umzugehen
  • TeilnehmerInnen sollen sich ihrer beruflichen Überforderungen bewusst werden, damit sie durch die Stärkung der eigenen Resilienzen Stressoren im Arbeitsalltag frühzeitig erkennen und adäquat handeln können
  • Die TeilnehmerInnen sollen lernen ein Gleichgewicht zu schaffen, zwischen betrieblichen Leistungsanforderungen und der eigenen Selbstfürsorge

Methoden:

  • Frontalvortrag
  • Praxisbezogene Fallbeispiele
  • Gruppendiskussion

Die Veranstaltung ist vom Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP) als Fort- und Weiterbildungsveranstaltung gemäß § 33 Psychologiegesetz 2013 mit 8 UE anerkannt .


Vortragende

 

Prof.in Mag.a Renate Kreutzer

Psychologin
Psychotherapeutin
Klinische Seelsorgerin

 

Im Kurspreis ist die schmackhafte Tagesverpflegung inbegriffen.

 


Kurskategorie: Persönlichkeit Pflege Psychologie
Berufsgruppe(n):

Privatbuchung Firmenbuchung


    PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD
    Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
    Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.




      Kontaktdaten


      PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

      Angaben zur Firma als Rechnungsempfänger

      Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
      Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.