Schmerz lass nach

Schmerztherapie und Symptomkontrolle in der Palliativpflege

Inhalte:

  • Schmerztherapie – die gängigsten therapeutischen Ansätze
  • Symptomkontrolle ein Überblick
  • Schluckstörungen und schlechte Venensituation
  • Umgang mit Port a Cath, PICC Katheter und PleurXDrainagen

Ziele:

  • Die TeilnehmerInnen erwerben praktisch umsetzbare Fertigkeiten für einen verbesserten Praxisalltag im Bereich der Schmerz- und Symptomlinderung
  • Die TeilnehmerInnen bekommen einen guten Überblick über die aktuellen Möglichkeiten schmerztherapeutischer Therapien

Methoden: Vortrag mit Gruppenarbeiten und praktischen Übungen

Vortragende

 

Dr.in Susanne Zinell

Studium der Medizin in Wien
Studium der Psychotherapie in Klagenfurt
Ausbildungen in Palliativmedizin, Psychoonkologie, Psychosozialer Medizin

Wir liefern einen theoretischen Überblick über die gängigsten therapeutischen Ansätze, verschiedene Applikationswege der Medikation und Rotationsmöglichkeiten bei AZ Verschlechterung. Ziel ist es, Kenntnis über die wichtigsten Medikamente zu vermitteln. Besonders eingegangen wird auf Situationen wie Schluckstörungen, schlechte Venensituation und die entsprechenden Möglichkeiten. In einem Workshop am Nachmittag vermitteln wir Kenntnisse im Umgang mit Port a Cath, PICC Katheter und PleurXDrainagen in Theorie und praktischer Schulung. Wir geben die Möglichkeit zur technischen Übung und sicherer Handhabung. Kurskategorie: Palliativ
Berufsgruppe(n): Diplomiertes Pflegepersonal, Heimhelfer, Pflegeassistenten, Pflegefachassistenten, Sozialbetreuer

Privatbuchung Firmenbuchung


PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.




Kontaktdaten


PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

Angaben zur Firma als Rechnungsempfänger

Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.