Traumafolgestörungen

Von der Akuten Belastungsreaktion bis zur Dissoziativen Identitätsstörung - das Trauma und seine Folgen

Traumatische Ereignisse können sich auf die Psyche auswirken und es der betroffenen Person fast unmöglich machen, ein normales Leben zu führen. So unterschiedlich die Auswirkungen sind, so unterschiedlich sind auch die Interventionsschwerpunkte bzw. Therapieansätze.

Inhalte:

  • Definition von Trauma
  • Akute Belastungsreaktion
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Komplexe Posttraumatische Belastungsstörung
  • Ego-state Disorder
  • Dissoziative Persönlichkeitsstörung
  • Sekundäre Traumatisierung
  • Mögliche Interventionen und Behandlungsstrategien

 

Ziele:

Dieses Seminar richtet sich an all jene, welche in ihrer Tätigkeit mit traumatisierten Menschen zu tun haben

  • Sie erhalten Einblick in das Leben traumatisierter Menschen
  •  Verfeinerung von professioneller Kompetenz

 

Methoden:

  • Vortrag
  • Kurzfilme
  • Diskussionen
  • Fallbeispiele aus der Klinischen Praxis
  • Fallbeispiele der TeilnehmerInnen

DFP-ID 696674:  Approbation von 8 sonstigen Fortbildungspunkten für die Weiterbildung von ÄrztInnen über die Ärztekammer. 

Die Veranstaltung ist vom Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP) als Fort- und Weiterbildungsveranstaltung gemäß § 33 Psychologiegesetz 2013 mit 8 UE anerkannt .


Vortragende

 

Mag.a Petra Preimesberger

Studium der Psychologie an der Karl Franzens Universität Graz, Postgraduale Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologin, Ausbildung zur Sanitäterin und Kriseninterventionsmitarbeiterin, Weiterbildung zur Notfallpsychologin und in traumatherapeutischen Methoden

Im Kurspreis ist die Tagesverpflegung inbegriffen.

 


Kurskategorie: Persönlichkeit Psychologie
Berufsgruppe(n): ÄrztInnen, Pflegeberufe, PsychologInnen und PsychotherapeutInnen, Sozialbetreuungsberufe

Privatbuchung Firmenbuchung


    PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD
    Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
    Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.




      Kontaktdaten


      PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

      Angaben zur Firma als Rechnungsempfänger

      Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
      Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.