Wundmanagement – aktuelle Therapiemöglichkeiten und rechtliche Aspekte

Korrektes und innovatives Wundmanagement ist heutzutage unverzichtbar. Doch was darf man und was sollte man vermeiden? Welche Therapiemöglichkeiten stehen aktuell zur Verfügung?

Inhalte:

  • Was bedeutet professionelles Wundmanagement?
  • Die Notwendigkeit von interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Was darf man im Wundmanagement im eigenverantwortlichen Tätigkeitsbereich und was nicht?
  • Die Bedeutung von professionellen Wundmanagement in der Pflege
  • Innovative Therapiemöglichkeiten im Wundmanagement

Ziele:

Die KursteilnehmerInnen

  • kennen die rechtlichen Aspekte – eigenverantwortlicher Tätigkeitsbereich sowie  interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Welche Möglichkeiten in der Pflege stehen zur Verfügung stehen
  • kennen die Konsequenzen,  wenn Wundmanagement unprofessionell praktiziert wird

Methoden:

  • Vortrag im Plenum
  • Gruppendiskussion
  • Praxisbeispiele

Vortragende

 

Sebastian Schöchl

DGKP
Zusatzausbildung zum Instruktionspfleger
Zusatzausbildung zum ZWM (zertifizierten Wundmanager)

Im Kurspreis ist die schmackhafte Pausenverpflegung inbegriffen.


Kurskategorie: Palliativ Pflege
Berufsgruppe(n):

Privatbuchung Firmenbuchung


    PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD
    Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
    Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.




      Kontaktdaten


      PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

      Angaben zur Firma als Rechnungsempfänger

      Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
      Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.