Psychologie für Menschen in der Krise

An der Seite von akut Trauernden

„Aus meiner Erfahrung weiß ich, was Menschen in dieser Extremsituation brauchen: Solidarität und Kraft zur Selbstbestimmtheit.“

Inhalte:

  • Das Trauma der Seele, das Einmaleins der Notfallpsychologie und  perimortale Trauerbegleitung
  • Trösten ist oft Vertrösten
  • Die Kraft der Sprachlosigkeit
  • Normalisieren und Stabilisieren
  • Der Halt im Schuldgefühl
  • Die Berufsseele: Umgang mit der eigenen Betroffenheit

Ziele:

  • Das „Innenleben“ von akut Trauernden verstehen
  • Angemessene Reaktionen auf deren Bedürfnisse entwickeln
  • Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung zu Tod und Trauer

Methoden:

  • Betrachtungen aus Theorie und Praxis
  • Reflexion
  • Diskussion

Der Referent ist Autor des Buches „Letzte Hilfe Kurs“, erschienen im Styria Verlag 2019.


Vortragende

 

Dr. Martin Prein

Studium der Psychologie
Psychotherapeutisches Propädeutikum
Systemische Supervision und Coaching
Weiterbildung akut Psychotraumatologie
Notfallpsychologie

Im Kurspreis ist die schmackhafte Tagesverpflegung inbegriffen.


In unserem beruflichen Alltag geben uns klare Handlungsabläufe und Routinen Sicherheit. Trauernden Mitmenschen nach einem Todesfall zu begegnen stellt uns oftmals vor große Herausforderungen. Treffen wir auf Menschen in solch einer existentiellen Krise, laufen die sonst Sicherheit gebenden Routinen ins Leere und wir stehen orientierungslos vor dieser Erschütterung, die der Tod oft mit sich bringt. Ein wichtiger erster Schritt ist es, die eigene Betroffenheit in solch einer Begegnung anzuerkennen. Das Seminar lädt dazu ein, innere Prozesse von akut trauernden Menschen zu verstehen und sichtbar zu machen. Durch das Angebot von konkreten Hilfestellungen und Kompetenzen sollen künftige Begegnungen in professioneller und authentischer Weise möglich werden. Kurskategorie: Demenz Palliativ Persönlichkeit Pflege Psychologie
Berufsgruppe(n): Angehörige, Berufe im Umfeld zum Thema Tod, Diplomiertes Pflegepersonal, Heimhelfer, Pflegeassistenten, Pflegefachassistenten, Sozialbetreuer, Sozialpädagogen

Privatbuchung Firmenbuchung


PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.




Kontaktdaten


PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

Angaben zur Firma als Rechnungsempfänger

Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.