Zeitreise ins Alter

Alterserscheinungen selbst erfahren

„Die wahren Barrieren existieren nur im Kopf; und sind sie nicht im Kopf, dann sind sie nirgendwo.“

Inhalte:

  • Selbsterfahrung mit dem Alterssimulationsanzug aktiv und passiv
  • Thinking outside the box (of limitation) – Perspektivenwechsel
  • Alterseffekte (physisch, psychologisch und sozial)
  • Aspekte des individuellen Gesundheitsmanagements
  • Erhöhung der Achtsamkeit für die eigenen Bedürfnisse (Gesundheitsprävention)
  • Aspekte der Barrierefreiheit als Sturz- und Fallprävention
  • Wertschätzender Umgang mit Alter und Behinderung

Ziele:

  • Empathie für ältere und alte Menschen entwickeln
  • Alltägliche Begrenzungen richtig einschätzen können
  • Denkanstöße für ein „altersgerechtes“ Umfeld geben

Methoden:

  • Instant Ageing, Einsatz von Selbsterfahrungselementen wie z.B. Alterssimulationsanzug, Sehbeeinträchtigungsbrillen etc.
  • Fachinput, interaktives Arbeiten, Reflexion und Diskussion in der Gruppe


 

Vortragende

 

Franz Schweidler

Franz Schweidler ist Unternehmensberater für Barrierefreiheit und Experte für aktives Altern. Mit seinem Unternehmen Schweidler&Comfort4all berät er Privatpersonen und Unternehmen.

In speziellen Seminaren mit Alterssimulationsanzügen bietet er die „Zeitreise ins Alter“ an, welche die physiologischen Veränderungen und damit Veränderungen der Bedürfnisse der Generation Plus+,70+ 80+, erlebbar machen.

Im Kurspreis sind ein geschmackvolles Mittagessen und die Pausenverpflegung inkludiert.


Mit dem Alterssimulationsanzug GERT können die Teilnehmer einen authentischen Perspektivenwechsel machen und somit typische Einschränkungen älterer Menschen erleben: z.B. die Einengung des Gesichtsfeldes, Gelenkversteifung (Arthrose), Kraftverlust, Einschränkung des Greifvermögens, Einschränkung des Koordinationsvermögens. Fachlicher Input (wie wertschätzende Kommunikation, Aspekte der Barrierefreiheit und des individuellen Gesundheitsmanagements) rundet die Fortbildung ab und unterstützt den Wissenstransfer in den Alltag. Kurskategorie: Demenz Medizin Persönlichkeit Pflege
Berufsgruppe(n): Ärzte, Diplomiertes Pflegepersonal, Heimhelfer, Pflegeassistenten, Pflegefachassistenten, Psychologen, Psychotherapeuten, Sozialbetreuer, Sozialpädagogen

Privatbuchung Firmenbuchung


PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.




Kontaktdaten


PflegePersönlichkeitDemenzPalliativMedizinPsychologieSozialbetreuungSozialpädagogikMTD

Angaben zur Firma als Rechnungsempfänger

Hiermit erkläre ich mich mit den AGB, mit der Widerrufsbelehrung und mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Hiermit erkläre ich mich für die Zusendung von Informationsmaterial zu unseren Fortbildungen einverstanden. Die Einwilligung kann jederzeit unter office@curatum.at widerrufen werden.